Page 28

Bruecke_06_2015

Besuch aus Kremsmünster Das Stiftsgymnasium Kremsmünster machte eine Projekttag in verschiedenen Ordenseinrichtungen 26 und bei uns im Priesterseminar. 28 angehende Maturanten verbrachten einen interessanten Vormittag im Priesterseminar. Ein guter Tag der Begegnung, der getragen war von Information, Spiritualität und gemeinsamer Zeit, sogar mit dem Blick in die Sonnenfinsternis. Osterfest im Seminar In diesem Jahr verbrachten die Seminaristen die hl. drei Tage wieder in Linz. Diese heiligen drei Tage bilden den Kern unseres christlichen Glaubens darum war es umso eindrucksvoller und berührender dieses Geschehen in Gemeinschaft mit dem Bischof und allen Gläubigen im Dom zu feiern. Die Zeiten im Seminar waren geprägt durch das gemeinsame Essen und Gebet. Im Angesicht des Todes und der Auferstehung Jesu wird einem bewusst, Jesus ist das Licht der Welt und er lässt keinen Menschen im Stich. Halleluja! Lukas Hammerer Weltgebetstag 2015 – Berufung betrifft jede und jeden „Den Ruf des Herrn hören … ist ein konkretes, reales und totales Engagement, das unsere ganze Existenz einbezieht und sie in den Dienst am Aufbau des Gottesreiches auf Erden stellt“ sagt Papst Franziskus in seiner heurigen Botschaft zum Weltgebetstag um geistliche Berufungen. Berufung ist kein Prozess, der sich im stillen Kämmerlein vollzieht. Und Berufung trifft nicht nur wenige Auserwählte: Jede und jeder von uns Christinnen und Christen ist durch die Taufe zum Christsein berufen. Das Team der Berufungspastoral der Diözese Linz lud auch heuer wieder 26. April auf der Landstraße dazu ein, dies zu bedenken und eine Kerze für persönliche Anliegen in der Ursulinenkirche zu entzünden. Das Motto des diesjährigen Weltgebetstag um geistliche und kirchliche Berufungen stand unter dem Motto „In der Spur Jesu“. Die Frage nach der je eigenen Berufung und ihrer Verwirklichung stand im Zentrum einer berührenden Vesper, die von den „Freunden von Taizé“ stimmungsvoll musikalisch umrahmt wurde. Den Abschluss dieses Aktionstages bildete die Vorführung des Films „Calvary – Am Sonntag bist du tot“. Dieser sehr berührende aber aufwühlende Film setzte sich mit dem


Bruecke_06_2015
To see the actual publication please follow the link above